Mustertext kündigung sky

Wir senden Ihnen einen Text mit allen Details, einschließlich: Sie sollten die Bedingungen Ihres Vertrages überprüfen, um herauszufinden, was Ihre Widerrufsrechte sind. Sie müssen wahrscheinlich eine Gebühr zahlen, um einen Vertrag zu kündigen, wenn Sie entschieden haben, dass Sie ihn nicht mehr wollen. Der Text scheint vom Bildschirm zu schweben, aggressiv; es scheint, als ob keine Einrichtung AI, die ich je begegnet bin. Aus dem tiefen Untergrund höre ich das elektronische Geschwund sterbender Sentinels… Einige Sky-Kunden haben den langwierigen Stornierungsprozess umgangen und stattdessen an Sky geschrieben, dass sie stornieren und dann ihr Lastschriftverfahren storniert haben. Kunden können per Telefon, Online-Messaging, E-Mail oder Pere-Brief stornieren, müssen aber einen Anruf mit Sky ertragen, um die Stornierung zu überprüfen, bevor sie verarbeitet werden kann. Der Unterhaltungsanbieter sagte: „Wir können Ihre Sky-Dienste erst stornieren, wenn wir bestätigt haben, dass Sie der autorisierte Kontoinhaber sind, daher müssen wir Sie möglicherweise zurückrufen, um Ihre Anfrage zu bearbeiten.“ Der Alarm hat die Einrichtung neu gestartet. Eine automatisierte Startroutine läuft. Das Terminal blinkt Text auf mich, eindeutig erwartet einige Eingabe. Sky rät davon ab. Ein Sprecher sagte: „Es ist wirklich wichtig, dass Kunden wissen, dass sie ihr Lastschriftverfahren oder eine andere laufende Zahlungsvereinbarung nicht stornieren sollten, bis wir die Stornierung bestätigt haben. Dies liegt daran, dass ein ausstehender Restbetrag bezahlt werden muss und die Kündigung der Lastschrift dazu führen kann, dass das Konto verschuldet wird.“ Die Sicherheitsverletzung hat den Bildschirm durcheinandergebracht, aber ein Teil des Textes ist immer noch lesbar. Wenn Sie den Mobilfunkanbieter wechseln möchten, können Sie einen PAC (wenn Sie Ihre Nummer behalten möchten) oder ein STAC (wenn Sie Ihre Nummer nicht behalten möchten) anfordern und an Ihren neuen Anbieter weiterleiten.

Um diese Codes zu erhalten, Text „PAC“ gefolgt von Ihrem Geburtsdatum (DDMMYYYY) bis 65075, oder „STAC“ gefolgt von Ihrem Geburtsdatum 75075. Ihr Text sollte etwa so aussehen: PAC12011997. Kontaktieren Sie uns, um eine Stornierungsmitteilung zu platzieren (gehen Sie zum Ende der Seite, um dies zu tun). Wenn Sie Ihren PAC oder STAC nicht an Ihren neuen Anbieter weitergegeben oder einen Kündigungsbescheid auf Ihrem Konto platziert haben, wird Ihr Sky Mobile-Dienst wie gewohnt weitergeführt. Inzwischen sollte sich ein bekanntes Muster präsentieren. Wenn Sie sich nicht noch innerhalb Ihrer Bedenkzeit begeben, müssen Sie Sky 31 Tage im Voraus kündigen, um Ihren Sky Mobile-Dienst zu kündigen. Auch hier fallen, wenn Sie sich innerhalb Ihrer Mindestvertragslaufzeit aufhalten, vorzeitige Kündigungsgebühren. Wenn Sie einfach nur eine Stornierungsmitteilung machen möchten, kontaktieren Sie Sky per Telefon, Post oder E-Mail – so wie Sie es tun würden, wenn Sie Sky TV oder Breitband kündigen würden.

Die meisten Sky TV- und Breitbandpakete sind in der Regel mit einer anfänglichen 12- oder 18-monatigen Vertragszusage ausgestattet. Nach Ablauf dieser Frist können Sie Ihren Vertrag mit einer Frist von 31 Tagen kündigen. Wenn Sie noch innerhalb Ihrer Vertragslaufzeit sind, aber entschlossen sind, Sky zu verlassen, können Sie es – aber es wird Sie kosten. Sky berechnet Ihnen eine vorzeitige Stornierung. Wie viel Sie bezahlen, hängt davon ab, welche Dienste Sie mit Sky haben, wann Sie sie zum ersten Mal herausgenommen haben und wie lange Sie Ihren Vertrag noch haben. Möglicherweise haben Sie unwissentlich einen Vertrag abgeschlossen und werden regelmäßig belastet. Dies kann manchmal mit Werbeaktionen oder Spielen passieren, für die Sie sich über Textnachrichten oder mobile Apps anmelden. Für die Stornierung Ihrer Sky TV-Dienste ist eine Kündigungsfrist von mindestens 31 Tagen (Stornierungszeitraum) erforderlich.