Neuer tarifvertrag kommunale krankenhäuser

NEU: Die Ford-Regierung nutzt ihre Notstandserklärung, um Krankenhäusern neue Befugnisse zu geben, um schnell auf die „a href=“twitter.com/hashtag/COVID19?src=hash&ref_src=twsrc%5Etfw“>#COVID19 Pandemie zu reagieren, einschließlich der Möglichkeit, Personal ohne vorankündigung umzuschichten. Hier sind einige der Befugnisse: „a href=“t.co/oaZwgIJeME“>pic.twitter.com/oaZwgIJeME Der Beschluss sieht ausdrücklich vor, dass ein Gesundheitsdienstleister Umschichtungspläne implementieren kann, ohne tarifvertragliche Bestimmungen einhalten zu müssen, einschließlich Entlassung, Dienstdienst und Stoß- oder Stoßbestimmungen. „Die Arbeitsbedingungen und die Lohnentwicklung der Krankenhausbeschäftigten müssen bei den Krankenhausarbeitgebern viel höher auf die Tagesordnung gesetzt werden. Nicht nur während der Tarifverhandlungen, sondern immer. Und das ist nicht nur für sie wichtig, sondern für alle in den Niederlanden. Andernfalls wird die Pflege leer ausgehen und die Niederlande werden viel weiter von zu Hause entfernt sein.“ OPSEU vertritt Arbeitnehmer in zu vielen Tarifeinheiten, um Kopien von Tarifverträgen für einzelne Arbeitgeber auf der Website zur Verfügung zu stellen. Wenn Sie Ihren Tarifvertrag auf dieser Seite nicht finden können, können Sie ihn in unserem privaten Mitgliederbereich – dem Mitgliedsportal – suchen. Bitte loggen Sie sich im Mitgliedsportal ein, um zu überprüfen, ob Ihr Tarifvertrag für Sie veröffentlicht wurde. Die jüngste Anwendung von Notstandsbefugnissen durch die Regierung von Doug Ford, um gegen die Tarifverträge von Beschäftigten im Gesundheitswesen zu verstoßen und die Arbeit abzuschließen, wird von Experten als beispielloser Schritt bezeichnet, der die Qualität der Versorgung in Den Krankenhäusern in Ontario gefährden könnte. Elise Merlijn, Direktorin der FNV, sagte: „Wir hielten es für wichtig, dass das Krankenhauspersonal, das sich monatelang für diesen Tarifvertrag eingesetzt hatte, dem Endergebnis zustimmen konnte. Sie haben jetzt mit einem lauten und klaren „Ja“ für dieses Abkommen gestimmt.

Voller Zuversicht werde ich meine Unterschrift im Namen der FNV setzen, und die neuen Abkommen werden eine Tatsache sein. Die Mitglieder der niederländischen Gewerkschaft FNV haben sich auf eine Im Dezember 2019 erzielte Lohnvereinbarung für 200.000 Beschäftigte in Krankenhäusern geeinigt, die unter den Tarifvertrag des Landes (CLA) fallen. „Das hat es noch nie gegeben“, sagte Arthur Kruger, emeritierter Wirtschaftsprofessor an der University of Toronto, der zuvor als Schiedsrichter für die Krankenhäuser Ontarios tätig war. OpsEU erhält regelmäßig Anfragen von Mitgliedern, die durch provinzweite Tarifverträge abgedeckt sind, um Kopien ihres Zentralvertrags.